Schülerinnen und Schüler an die Urnen. Im Rahmen der Wahl zum Europäischen Parlament am 25.Mai sind weiterführende Schulen dazu aufgerufen, sich an der Juniorwahl 2014 zu beteiligen. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 werden unter anderem durch das Simulieren des Wahlvorgangs an die Prozesse der demokratischen Willensbildung herangeführt und auf ihre eigene Partizipation im politischen System vorbereitet. Anmeldungen sind unter www.juniorwahl.de/anmeldeformular.html möglich.