Die Fachfortbildung "Update Filmbildung" findet am 30.09.2015 im Medienzentrum Gelsenkirchen statt.

Die Fachtagung „Film ab für die Integration“ findet am 29.10.2015 in Dortmund statt. Sie richtet den Fokus auf die besonderen Potenziale von Filmen für die interkulturelle Bildung und Erziehung. Welchen Beitrag können Filme leisten in Hinblick auf die Bewusstseinsbildung bei Schülerinnen und Schülern, auf das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen und auf die Aktivierung der Lernpotenziale speziell von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen? Wie muss eine Filmbildung gestaltet werden, die allen Schülerinnen und Schülern gerecht wird?

Weitere Informationen zu beiden Angeboten unter:

http://www.filmundschule.nrw.de/Fortbildung/Termine

Wir bedanken uns bei allen Lehrkräften, die sich an der EDMOND-Kundenbefragung  beteiligt haben und wünschen ihnen erholsame Sommerferien!

Die Auswertung der landesweit durchgeführten Umfrage wird im Herbst erfolgen, dann werden uns auch die Wünsche und Vorschläge der Dortmunder Lehrkräfte vorliegen.

Setzen Sie EDMOND-Medien im Unterricht ein?
Speichern Sie die Medien auf mobile Datenträger oder auf dem Schulserver? Wie verwenden Sie EDMOND-Medien im Unterricht? Fragen über Fragen, die beantwortet sein wollen.

EDMOND NRW möchten mit Ihrer Hilfe den Service verbessern.

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und beteiligen sich an der Umfrage. Die Daten werden anonymisiert erhoben.

►zum Onlinefragebogen  

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Wie viel Mediennutzung ist zu viel und wie lassen sich Regeln für den Medienumgang aufstellen? In welcher Weise nutzen extremistische Gruppierungen die sozialen Netzwerke für die Ansprache von Jugendlichen und wie lassen sich Heranwachsende unterstützen, solche Angebote zu entlarven? Warum verschicken Jugendliche Sexy-Selfies von sich und gibt es so etwas wie Safer-Sexting? Wie lassen sich Smartphone & Co. in Schule und Jugendarbeit kreativ nutzen und wie geht es einem nach zwei Wochen Handyfasten? 
Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) lädt vor dem Hintergrund solcher und ähnlicher Fragen zur 6. Fachtagung „Kompetent beraten in Medienfragen!“ am 20. Mai 2015 in Dortmund ein, welche in diesem Jahr in Kooperation mit dem Fachbereich Schule der Stadt Dortmund/ Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit und des Medienzentrums stattfinden wird. 
>> Weitere Informationen zur Fachtagung und zum Anmeldeverfahren ...

Zum diesjährigen SID startet klicksafe eine Schulaktion rund um das Thema „Medienethik“ und ruft Schulen auf, die Werte und Grenzen des Online-Verhaltens im Unterricht zu thematisieren. Das klicksafe-Team hat zu diesem Thema in Zusammenarbeit mit dem Institut für digitale Ethik (IDE) an der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart ein neues Unterrichtsmodul entwickelt, das zum Safer Internet Day am 10. Februar veröffentlicht wird. Vorab sind für teilnehmende Schulen Auszüge verfügbar. Unter allen teilnehmenden Schulen verlost klicksafe spannende Preise.

>> Mehr erfahren...