Viele interessante Informationen dazu finden sie auf der Internet-Seite von Klicksafe.de:

http://www.klicksafe.de/

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat den Dialogprozess "Lernen im Digitalen Wandel" gestartet, um darüber mit einer interessierten Öffentlichkeit zu diskutieren, wie Kitas, Schulen und Hochschulen, aber auch die Fachkräfteausbildung noch besser auf die Anforderungen der Digitalisierung vorbereiten können.

Die Bausteine des Prozesses bestehen aus:

einer Online-Diskussion (bis 15.01.2016),

einem "Call for Sessions" (bis 15.01.2016),

zwei Fachgesprächen (im Januar und im April 2016)

sowie einem Veranstaltungskongress am 11. März 2016 mit interaktiven Workshops.

Infos: https://www.bildungviernull.nrw/landnrw/de/home

Vom 05. bis 18. November 2015, an allen Wochentagen um 09:00 Uhr oder um 11:00 Uhr, wird BRITFILMS #9 im sweetSixteen-Kino in Schulsondervorstellungen zu sehen sein. Lehrkräfte können ihren Wunschfilm in Absprache mit dem Team des sweetSixteen selber terminieren: bitte dafür einfach per Mail (info@sweetSixteen-Kino) oder Telefon (0231 9106623) Kontakt mit dem Kino aufnehmen.

Ausführliche Infos / Filmbeschreibungen auf der Website des Kinos: http://sweetsixteen-kino.de/filme/britfilms-9-british-school-film-festival/

 

 

Die Fachfortbildung "Update Filmbildung" findet am 30.09.2015 im Medienzentrum Gelsenkirchen statt.

Die Fachtagung „Film ab für die Integration“ findet am 29.10.2015 in Dortmund statt. Sie richtet den Fokus auf die besonderen Potenziale von Filmen für die interkulturelle Bildung und Erziehung. Welchen Beitrag können Filme leisten in Hinblick auf die Bewusstseinsbildung bei Schülerinnen und Schülern, auf das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen und auf die Aktivierung der Lernpotenziale speziell von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen? Wie muss eine Filmbildung gestaltet werden, die allen Schülerinnen und Schülern gerecht wird?

Weitere Informationen zu beiden Angeboten unter:

http://www.filmundschule.nrw.de/Fortbildung/Termine

Wir bedanken uns bei allen Lehrkräften, die sich an der EDMOND-Kundenbefragung  beteiligt haben und wünschen ihnen erholsame Sommerferien!

Die Auswertung der landesweit durchgeführten Umfrage wird im Herbst erfolgen, dann werden uns auch die Wünsche und Vorschläge der Dortmunder Lehrkräfte vorliegen.